TECHNISCHE DATEN

ModellHERITAGE SOFTAIL, Bj. 2006-2007 (FLSTI)
HerstellerHarley-Davidson
KategorieChopper/Cruiser
Zylinder2
Hubraum1449 ccm
Bei Drehzahlk.A.
Drehmomentk.A.
Bei Drehzahlk.A.
Sekundärantriebk.A.
Anzahl Gängek.A.
Federweg vorn/hintenk.A.
Reifen vornk.A.
Reifen hintenk.A.
Sitzhöhek.A.
Leergewichtk.A.
Trockengewichtk.A.
Zul. Gesamtgewichtk.A.
Tankinhaltk.A.

KOMMENDE MOTORRADEVENTS

Osnabrücker Blümchenpfl...

03.01.2015

Jeden 1. Samstagabend im Monat um 19:00 Uhr ist Stammtisch. Am 03.01.2015 treffen wir ...

Stammtisch der "Free Bi...

08.01.2015

Na ja, „Hamburg Ost“ trifft es vielleicht nicht ganz, aber im weitesten Sinne schon. ...

High Performance

09.01.2015

High Performance 2015 Adrenalin pur! Auf der Motorrad-Messe „High Performance“ ...

18. Stadlander Motorrad...

10.01.2015

Traditionell und wie immer schön gemütlich beginnt die Motorradsaison mit dem ...

MOTORRAD NEWS

IfZ gegen Zweirad-S...
Freie Durchfahrt

Das Essener Institut für Zweiradsicherheit (IfZ) ruft alle Roller- und ...

Cardo kommuniziert ...
Quatschen in der Gr...

Uneingeschränkte Unterhaltungen in der gesamten Motorradfahrergruppe – das ...

Leichte Motorradbri...
Individualisiertes ...

Motorradfahrer haben's nicht leicht, passende Brillen zu finden. Eine gute ...

PowerSocks von Heiz...
Heiz-Tech für die Füße

Warme Füße auf Knopfdruck – diesen frommen Winterwunsch vieler Biker ...

ÄHNLICHE TESTBERICHTE

Harley-Davidson Sof...
Warum nicht gut doc...

Die Harley-Davidson Softail Breakout ist ein Paradebeispiel dafür wieso die ...

Vergleich Street 75...
Vergleichstest Eins...

Über die Gattung Chopper/Cruiser zu diskutieren ist ähnlich sinnvoll wie ...

California 1400 Tou...
Von Häuptlingen, St...

Indian is back – und wie! Endlich ziert wieder ein Häuptlingshaupt den ...

Harley-Davidson Fat...
Der schielende Robert?

Die Fat Bob passt in keine Harley-Schublade so richtig. Doppelscheinwerfer ...

Harley-Davidson For...
Bopper dir einen!

So wenig wie möglich – so viel als nötig. Oder auch gerne „weniger ist ...

TESTBERICHTE

Harley Davidson Heritage Softail

Ideales Tourenmotorrad


Ideales Tourenmotorrad-Harley Davidson Heritage Softail


Die Harley-Davidson FLST/I Heritage Softail kommt im klassischen 50er-Jahre-Look und mit der neuesten Ausführung des beliebten luftgekühlten Harley-Motors. Entscheidenes Design-Feature bei der Heritage Softail ist die scheinbar ungefederte, starre Hinterradaufhängung ganz im Sinne der klassischen Harleys. Auf diese Weise versucht Harley-Davidson den Geschmack der traditionsbewussten Käuferschicht zu treffen.

Motor des Harley Chopper

Die Harley-Davidson Heritage Softail-Reihe bekam in 2006 einen neuen Motor, auf den das Wort "neu" nicht ganz genau zutrifft. Dieser "neue" Motor vereint in sich die ganze Geschichte von 100-Jahren Harley-Davidson. Die Big Twin-Variante '96B' der Harley-Davidson Heritage Softail hat allerdings eine Ausgleichswelle und ist nicht gummigelagert wie die anderen Harley-Modelle. Der Motor vibriert sanft aber kraftvoll im Leerlauf und produziert ein exzellentes Drehmoment schon bei niedrigen Drehzahlen. Ab ca 145 km/h geht der Heritage Softail dann langsam die Puste aus.


Fahrgefühl und Handling

Wie bei allen modernen Harley-Davidsons ist das Handling erstaunlich gut. Die Federung ist weich und es ist ein schweres Motorrad, aber die mangelnde Bodenfreiheit der Fußrasten ist der in Wahrheit bestimmende Faktor, der einen vom Kurvenrasen abhält. Trotzdem lässt sich eine kurvige Strecke in einer mehr als angemessenen Geschwindigkeit problemlos fahren. Die Bremskraft der Harley-Davidson Heritage Softail ist schwach - eine Scheibe vorne ist nicht wirklich ausreichend.

Ausstattung der Heritage

Die Standardausführung der Harley-Davidson Heritage Softail ist nicht wirklich überladen an Extras. Wenig mehr als die Harley-Davidson zum Fahren braucht, hat sie. Der Sitz wird von den meisten Fahrern als komfortabel und angenehm empfunden. Die Abstellflächen für die Füße sind eine Neuheit, bieten allerdings nicht wirklich einen Vorteil gegenüber den standardmäßigen Fußrasten. Der Sozius-Sitz ist kleiner und die Beifahrerin kriegt nicht viel mehr als den Fahrer zum Festhalten. Glücklicherweise ist das Angebot inoffizieller Zulieferer nahezu grenzenlos.

Qualität und Zuverlässigkeit

Die Harley-Davidson Heritage Softail ist gut und sorgfältig verarbeitet, wie alle modernen Harleys. Die Wahrscheinlichkeit einmal mit der Heritage Softail liegen zu bleiben, dürfte sehr gering sein, ebenso wenig sollte es zu großen Problemen mit dem Motor kommen, solange das Motorrad gut gewartet wird. Rostanfälligkeit ist durchaus ein Problem der Harley-Davidson Heritage Softail, allerdings werden die wenigsten im Winter genutzt.

Preisleistung

Die Harley-Davidson Heritage Softail ist Harley-typisch werksneu teuer. Das teuerste Harley-Modell ist sie allerdings noch lange nicht, außerdem hält die Harley-Davidson Heritage Softail ihren Wert außerordentlich gut auf dem Markt. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, deren Maschinen im Originalzustand am gefragtesten sind, lässt sich bei der Harley-Davidson auch durch das Hinzufügen von Extras von Drittherstellern der Wiederverkaufswert des Motorrades noch einmal steigern.

220 5 bei 1
 

BILDER HARLEY DAVIDSON HERITAGE SOFTAIL

Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...
Harley Davidson He...

KOMMENTARE

Harleydriver 06.06.12
hi fahre selber ne Harley softail heritage und bin immer super gefahren hat mich nie im sich gelassen und möchte nichts mehr anderes . eifach nur super ,gruss Pitsch
 

 

SUCHE TESTBERICHTE

 
 
 

MOTORRADTOURENBERICHTE

BMW GS Trophy 2014
Enduro-Abenteuer in den Roc...

Hohe Berge, endlose Pisten und tiefblaue Seen - der Westen Kanadas ist ein ...

Endurotour durch Mecklenbur...
Auf den Spuren der Grenze(n)

Am 9. November 1989 machte Günter Schabowski in einer Pressekonferenz die ...

Paradores-Tour BMW Motorrad...
Weihnachten, Ostern und Geb...

Winterzeit ist Leidenszeit – zumindest für leidenschaftliche Motorradfahrer. Und ...

Motorradreise Ardèche / Fra...
Mehr als nur ein Fluss

Seinen Namen verdankt das Departement Ardèche dem berühmten Fluss und wird ...