Suzuki Motorrad

Suzuki

Die Motorradschmiede zählt zu den größten Unternehmen der Branche und prägt den Motorradmarkt maßgeblich. Innovationen, welche die Motorradwelt veränderten. Der japanische Hersteller stellt Motorräder, Autos und Außenbordmotoren her und ist nach dem Hersteller Honda größter Exporteur von Motorrädern in der ganzen Welt. Und so wird der Hersteller auch in den kommenden Jahrzehnten durch neue Modelle und neue Technologien Maßstäbe auf dem Motorradmarkt setzen.

Suzuki Innovationen

Suzuki Hayabusa

Die legendäre GSX-R Serie, die aktuelle neue B-King sowie die bahnbrechende Hayabusa 1300 sind nur drei der Suzuki Innovationen. Innovationen, welche die Motorradwelt veränderten. Innovationen, an denen sich andere Hersteller messen lassen müssen. Forschung und Entwicklung zählen seit je her zu den wichtigsten Bereichen.

Über den Horizont hinaus - Stratosphere

Suzuki Stratosphere

Als auf der Tokio Motor Show die Stratosphere gezeigt wurde, stellte man damit auch den ersten Reihen-Sechszylinder-Motor vor. Ein wahres futuristisches Suzuki Motorrad mit sehr lebendigen Ahnen: "Katana 1100", die lebende Legende, ist eine der Grundlagen der Suzuki Motorrad Studie. Der Suzuki Motor bietet Gewaltiges: 1100 Kubik sowie 24 Ventile. Für Sicherheit und Komfort sind beispielsweise das einstellbare Windschild, eine abnehmbare Beifahrersitzbank, das multifunktionale Display mit Motorrad-Diagnose und Navigation, im Helmvisier integrierte Lautsprecher sowie ein "Wheel-Lock-System", mittels schlüssellosen Startsystem gepaart, zuständig. Motorrad-Faszination auf ganz neuer Ebene war das Ziel. Der extrem laufruhige Reihen-Sechszylinder sowie ein Automatikgetriebe gewährleisten dies. Die Stratospere tut auch im Detail alles, um jegliche Grenzen zu überwinden. Der Fahrer kann zwischen automatischen und manuellen Schaltvorgängen wählen.

Ride the Future

Als der G-Strider von Suzuki Kritikern und Fachleuten zum ersten Mal vorgestellt wurde, konnten diese nur staunen. Dieses Suzuki Motorrad der nächsten Generation gestaltete sich mit der Masse an Neuerungen bereits jenseits der Zukunft-Grenze. Das Future-Motorrrad verfügt über SECVT und ein revolutionäres Getriebe mittels zwei Automatik- sowie 5 manuellen Programmen. Fahrersitz, Lenker, Fußrasten, Fahrer-Rückenstütze, Beifahrer-Rückenlehne sowie Verkleidungsscheibe sind elektrisch einstellbar, so dass sich die ideale Sitzposition leicht finden lässt. Die Leuchten-Kombination vorn aus Xenon-Scheinwerfer und Hochleistungs-LEDs ermittelt mittels Sensoren Schräglage sowie Lenkwinkel zum Ausleuchten des Kurveninnenbereiches. Hochleistungs-LEDs in Blinkern und Rücklicht übernehmen die Sichtbarkeit am Tag. 4-Kolben-Radial-Bremssattel sowie ABS sorgen für Fahrstabilität, Sicherheit und Performance der Extraklasse.

Die neue Motorgeneration Suzukis

Suzuki entwickelte einen drosselklappenlosen Motor mittels stufenlos variablen Steuerzeiten. Enorm reduzierter Kraftstoffverbrauch sowie hochdynamische Leistungsentfaltung gestalten diesen Motor tauglich für das Bike der Zukunft. In dem innovativen Motor der nächsten Generation machen dreidimensional gestaltete Nockenprofile die elektronisch gesteuerte Variation der Steuerzeiten und Ventilhüben möglich. Pumpverluste, welche einen der wichtigsten Nachteile der konventionellen Benzinmotoren darstellen, werden damit enorm reduziert. In der Folge sind Kraftstoffeinsparungen von etwa 40 Prozent möglich. Der ideale Motor ist also möglicherweise für Fahrer sowie Umwelt schon in Sichtweite. Dem nahe liegt schon das Suzuki Motorrad.

 

ERSATZTEILE SUZUKI

Ebay_de Ersatzteile-Markt
Nach Ersatzteile suchen 
 
 

Testberichte Suzuki

Suzuki Burgman 650Z
Für Burg-Mann und -Frau

Suzukis Maxiroller erfährt für die aktuelle Saison eine ordentliche ...

Suzuki Intruder C1500T
Back in Black

Mit der C1500T präsentiert Suzuki im Modelljahr 2013 einen neuen Touren-Cruiser ...

Motorradnews Suzuki

Suzuki auf der Intermot 2012
Intermot Nachlese

Bei Suzuki stellt eine Ankündigung die eigentliche Neuheit in den Schatten. Die ...

VW steigt bei Suzuki ein
Weichenstellung für die Zuk...

Die Volkswagen Aktiengesellschaft und die Suzuki Motor Corporation gehen eine ...

Motorräder Suzuki von bikerszene.de Usern

Das Monster
Das tolle an der Maschine:

Diese Brachiale Kraft und das doch so Leichte Handling.... einfach Genial.....

Die grosse Liebe!!!!!
Das tolle an der Maschine:

-Sie meckert,Mault und Zickt nicht rum,wenn Mann Sie mal einen Tag nicht sieht!!!! -Sieb ist nicht eifersüchtig wenn Mann sich mal nicht meldet!!!! -Gibt keine Wiederworte,sondern steht ganz lieb und brav in der Garage!!!! Ist das nicht ein Traum von............ :-) Und es war liebe auf den ersten Blick!!!!

Ina
Das tolle an der Maschine:

Sie ist super zuverlässig, gutmütig, manchmal etwas ruppig - und kann ganz schön bissig werden :-) Ein Mädel eben ;-)

Ketchup
Das tolle an der Maschine:

Endlich mal die auf 250km/h abgeregelten Audis, BMWs und Mercedesse abhängen.

Motorradfahrer Suzuki

Africando
Bad Schwartau
Kricher
Laucherthal
bochap
Rotenzimmern
hilbers
Zetel
Lilly76
Solingen
sinande
Trostberg
Biff
Lüdenscheid
Otto63
Karlsruhe
 

SUCHE LEXIKON

 
 
 
 
 

BILDER SUZUKI

Kopie von DSC03542
Triumph Rocket III...
P1030428

VIDEOS SUZUKI

MOTORRAD-TOUR (HAR...
M1800R TopCasehalt...
Gsxr Knieschleifen