Motorradforum

Ausfall der Tankuhr

(33)



MwMaikel





Beiträge: 125
Registriert: 13.03.2011, 20:29


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon MwMaikel am 31.07.2011, 19:12


Die Ultimative Lösung der Glastank . Und für Die Fahrer der Münchner Traditionsmarke Handbemalt aus Meißen .

(Dieser Kommentar beinhaltet Humoristiche Einlagen ) 8-)


HoMi





Beiträge: 626
Registriert: 5.06.2010, 06:41


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon HoMi am 31.07.2011, 19:30


(Dieser Kommentar beinhaltet Humoristiche Einlagen ) 8-)[/quote]


goil :D :D (y) (y) (y)


Touratwin





Beiträge: 226
Registriert: 21.02.2011, 21:17


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon Touratwin am 31.07.2011, 19:44


(Dieser Kommentar beinhaltet Humoristiche Einlagen ) (mm)

Sicher ist sicher . (smirk)


kurvenflitzer






Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon kurvenflitzer am 31.07.2011, 20:03


ich habe in meinen Tankdeckel ein Loch gebohrt und einen Holzstab hineingesteckt, wenn der Tank voll ist, ist er ganz draussen, und bei leerem Tank nicht zu sehen. Der Tankrucksack hat extra eine aussparung für den Tankinhaltsmessssstab.
Tankuhr kann ich nicht lesen, bei der Durchnahme der Uhr habe ich in der Schule gefehlt. Und ausserdem... die meisten Tanks haben doch mehr als 12 Liter, wie kann eine Uhr das richtig anzeigen? Höchstens man geht auf digitale Anzeige, dann können bis zu 24 L angezeigt werden. Und dann sprechend wie beim Navi: Sie haben noch 14:20 liter, das reicht bei ihrer Fahrweise bis Athen oder bis Henstedt Ulzburg (du stehst in HH). Vor allem muss man verstehen, dass die Uhr genau gegenläufig anzeigt, je mehr du fährst, umso mehr Liter zeigt sie dir an - es sei denn, sie geht verkehrt rum. Da ist mir der Tankstab doch lieber. Solange er nicht klemmt. Das hatte ich mal, da bin ich 1000 km gefahren und der Stab ging nicht runter. Da habe ich vorsichtshalber getankt, und was war? Der Stab hat geklemmt und der Tank wurde nicht leer! Aber jetzt geht er wieder. Jetzt verbraucht der Motor wieder 3 cm auf 100 km. (Der Stab hat eine Skalierung!)
Einfache Gemüter könnten jetzt meinen, sie nehmen einfach einen Gliedermasstab (Altherren aufgepasst, ich meine einen Zollstock, aber nach EU heisst der nicht mehr so!) und stecken den in den Tank. Geht aber nicht, weil der bei 100km/h anfängt zu knicken. Und versuch mal, schräg auf dem Möp hängend den Benzinstand abzulesen. Also Tankstab! LG der KF (muss noch für morgen 9 cm Benzin kaufen!)


MwMaikel





Beiträge: 125
Registriert: 13.03.2011, 20:29


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon MwMaikel am 31.07.2011, 20:09


Klar sicher ist sicher . Hier sind schon einige Humorvolle Beiträge für zu Ernst genommen worden . Man kann sich dann zwar schriftlich Entschuldigen aber taschentücher für Die Tränschen Betroffener lassen sich durch das www. nun mal nicht reichen . Es Grüßt mit einem lachen
Der Maik :D 8-)


Touratwin





Beiträge: 226
Registriert: 21.02.2011, 21:17


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon Touratwin am 31.07.2011, 20:17


Das mit dem Holzstäbchen als Schwimmer ist eine suuuuuper Idee (y)


MwMaikel





Beiträge: 125
Registriert: 13.03.2011, 20:29


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon MwMaikel am 31.07.2011, 20:31


Ich hab das bei meiner Sv so gemacht . habe es mir vom Kühlschrank abgeschaut . Ne kleine Birne in den tank und beim öffnen des Deckels ***ne nix Bum **** Klar Funkengeschützte fassung . Deckel auf Licht an guggst Du rein und siehste was . Deckel zu Lampe aus Guggst Du siehste nix .

Und wie immer zum Schluss

***Dieser Beitrag enthält Humoritiche Einlagen **** (party)


HoMi





Beiträge: 626
Registriert: 5.06.2010, 06:41


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon HoMi am 31.07.2011, 20:35


Einfache Gemüter könnten jetzt meinen, sie nehmen einfach einen Gliedermasstab (Altherren aufgepasst, ich meine einen Zollstock, aber nach EU heisst der nicht mehr so!) und stecken den in den Tank. Geht aber nicht, weil der bei 100km/h anfängt zu knicken. Und versuch mal, schräg auf dem Möp hängend den Benzinstand abzulesen. Also Tankstab! LG der KF (muss noch für morgen 9 cm Benzin kaufen!)[/quote]


als alternative zum gliedermaßstab hätte ich ein bandrollmaß mit 50mtr. länge anzubieten. da es aus einem bedruckten gewebe besteht ist es auch noch leicht und nimmt nicht viel platz weg in aufgerolltem zustand. ich denk mal mit 5mtr. kommt man ganz schön weit.

homi :D 8-)


Oldiron





Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2011, 20:33


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon Oldiron am 31.07.2011, 21:09


Freunde der Nacht, das ihr Euch nicht schämt den Kollegen mit der garstigen Tankuhr noch zu verkackeiern.
Selbstverständlich kann man das auch zuverlässig Messen.

Mit einer Waage. Wieg das Mopped mit LEEREM TANK und dann nocheinmal mit VOLLEM TANK. Dann siehst Du auf die Benzinquittung
wieviel Du getankt hast, dann kannst Du den Benzinvorrat jederzeit prüfen (1 Ltr. Benzin wiegt 750 Gr).

Und zwar 100stel Liter genau.

So einfach ist das.
Vergess nicht die Waage mit zu nehmen, so für Unterwegs.

Genauer kann man nicht messen.

Falls wir uns irgendwann mal treffen und Du hast die Waage dabei, gebe ich Dir einen aus. Versprochen.
LG Old Iron


Ski-achim





Beiträge: 65
Registriert: 15.05.2011, 12:27


Re: Ausfall der Tankuhr

Beitragvon Ski-achim am 31.07.2011, 21:33


Hi Leuts,
da gibts doch jetzt von BMW was ganz tolles.
die neuen Möpis haben jetzt einen USB-Anschluß, da brauchst du nur noch dein WLan-Kabel vom Schlepptopf anschließen und kannst im Internet auf www.tanke.de nachsehen wann du tanken mußt.
Gruß Achim




« | SEITE 1 2 3 4 | »
Hintergrund des Buttons

SUCHE

 
 
 

MOTORRAD TESTBERICHTE

Ducati Diavel Carbon
Sympathy for the Devil

Ducati überarbeitet sein sprichwörtlich teuflischstes Werk: die Diavel. Der ...

Honda CB650F Fahrbericht
Verkappte Ex-Hornisse

Jahrelang war die Hornet Hondas Dauerbrenner in der Mittelklasse. Die ist jetzt ...

Fahrbericht Yamaha XT1200ZE...
Das Abenteuer ist überall

Mit der 2010 erstmals vorgestellten Reise-Enduro XT1200Z wollte Yamaha dem ...

Triumph Tiger Explorer Daue...
Stück für Stück

In dieser Saison schmückt die Tiger Explorer aus dem Hause Triumph unseren ...

MOTORRAD NEWS

METZELER SPORTEC M7 RR
Bereits über 380 Freigaben

Der brandneue Supersport-Allroundreifen SPORTEC M7 RR startet mit über 380 ...

Hepco & Becker Zubehör 1190...
Pfälzer Zubehör für Österre...

Mit der KTM 1190 Adventure und dem Schwestermodell Adventure R haben die ...

Hein Gericke feiert 44. Fir...

Bei der Jubiläumsfeier in Düsseldorf hat Hein Gericke seinen neuen ...

Cardo SHO-1 für Shoei Helme
Ab sofort erhältlich

Das neue Cardo SHO-1 ist das erste speziell für Shoei Helme entwickelte sowie ...